Nächste Fortbildungen

Kontakt

Michael Barth
Ausbildungsleiter
0170-1830801

E-Mail:michael.barth(at)skiverband-bayerwald.de

Super-Snow-Stubai-Lehrgänge

aus dem Bereich Lehrwesen erstellt am 20.11.2017 um 12:40 Uhr
Von: Michael Hüttinger

Sonne + Neuschnee + Technikplus

Das Lehrteam bereitete die Übungsleiter des Skiverbandes Bayerwald vergangenes Wochenende im Stubaital auf die neue Skisaison 2017/2018 vor.

 

Von Seiten des Lehrteams begrüßten Lehrgangsleiter Michael Hüttinger sowie die Ausbilder Hans-Jürgen Huber, Walter Attenberger, Mario Sigl und Michael Busler die Teilnehmer am Freitagabend im Hotel „Brunnenhof“ in Neustift und stellten kurz den organisatorischen Rahmen für das bevorstehende Ausbildungswochenende dar.

 

Bereits am Samstagfrüh begann das Training mit den hochmotivierten Skilehrern bei bestem Kaiserwetter und optimalen Pistenverhältnissen. Dank der neuen Eisgratbahn und dem schnellen Erreichen der Bergstation konnten einige Teilnehmer sogar noch vor Ausbildungsbeginn einige Kurven in den frischen Schnee zaubern.

Nach dem ersten Halbtag, der unter dem Schwerpunkt der Knackpunkte bei kurzen und mittleren Radien stand, wurde nachmittags überwiegend eine situative Anpassung der Skitechnik in verschiedenen Fahrformen im mittleren bis schnellen Tempo trainiert.

 

Der zweite Tag konzentrierte sich auf einen emotionalen Skiunterricht mit Bildern und Geschichten. Hier galt es in vorgegebenen Aufgabenstellungen und Situationen, Bewegungen geschickt in ansprechende Geschichten und in Bilder zu „verpacken“, um so den Anteil von Technikansagen zu reduzieren. Im Team-Working konnte man dies miteinander erarbeiten und vertiefen, sich unter anderem aber auch gegenseitig korrigieren und so das „Auge“ des Skilehrers für Bewegungsbeobachtungen weiter schulen sowie sensibilisieren.

 

Die Teilnehmer trainierten das eigene Skikönnen durch abwechslungsreiche Fahrten und Tipps und setzten die gestellten Aufgaben sehr gut um. Mit einer großen Menge an neuen Eindrücken und interessanten Informationen sind die Übungsleiter gut für die Saison 2017/2018 und die wertvolle und zukunftsträchtige Arbeit im eigenen Verein gerüstet.

 

Besonders erfreulich war erneut die Zusammenarbeit mit den Stubaier Gletscherbahnen und dem Hotel Brunnenhof in Neustift. Vielen Dank!

Der Skiverband Bayerwald wünscht allen Teilnehmern einen guten und unfallfreien Winter mit vielen kurvenreichen Tagen im Schnee.